Zahnerhaltung

Zahnerhaltung – So hat Karies keine Chance

Wir möchten alles dafür tun, damit Sie Ihre eigenen Zähne so lange wie möglich behalten können. Ein regelmäßiger halbjährlicher Kontrollbesuch in unserer Praxis steht dabei an oberster Stelle. Entdecken wir bei einer Untersuchung ein Loch im Zahn, müssen wir dieses füllen, damit sich die Karies nicht ausbreitet.

Als Alternative zu Amalgam empfehlen wir eine Kunststofffüllung (Komposit), die zahnfarben ist und ästhetisch schöne Zähne ermöglicht. Außerdem muss weniger Zahnsubstanz abgetragen werden als bei Gold oder Keramik. Allerdings übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen nur die Kosten, die bei einer Amalgamfüllung anfallen würden.

Unsere Zahnarzt-Praxis in Ebersbach >>